Logo Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

 

 

 Sie sind hier: Startseite > Schüler und Enkelschüler

 

Schüler und Enkelschüler

 

In seiner 55jährigen Dienstzeit als sächsischer Hofkapellmeister in Dresden - er hatte das Amt von 1617 bis zu seinem Tode 1672 inne - hatte Heinrich Schütz zahlreiche Schüler. Er unterrichtete sowohl die Kapellknaben als auch die von deutschen Höfen entsandten Musikstudenten.

 

Als Schütz-Schüler waren sie begehrte (Hof-)Kapellmeister, Konzertmeister oder Kantoren. In diesen Ämtern unterrichteten seine Schüler wiederum die nächste Musiker-Generation ...

 

Schüler (chronologisch)