Logo Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

 

 

 Sie sind hier: Startseite > Museumspädagogik

 

Museumspädagogik

 

 

Unser Anliegen ist es, in individueller Betreuung entsprechend dem Alter, den speziellen Interessen und Neigungen sowie der Vorbildung jedem Museumsbesucher Heinrich Schütz, seine Kompositionen und sein historisches Umfeld näher zu bringen.

 

Wir bieten unseren Museumsgästen neben der „traditionellen“ Führung unterschiedliche Möglichkeiten, unser Haus zu entdecken:

 

Thematische Führungen zu Einzelaspekten:

 

 

Das Instrumentarium der Schütz-Zeit mit Instrumentenvorführung

 

Wir entdecken ein Museum (Kindergarten und Grundschule)

 

Projekttage für jeden Schultyp, jede Jahrgangsstufe,
auch in Kombination mit den Fächern Geschichte, Kunst, Religion und Ethik
(Dauer ca. 2 1/2 - 3 Stunden):

 

„Schüler führen Schüler“

 

 

Wir erarbeiten eine Wandzeitung

 

 

Schütz und das Kirchenjahr